Der Verein “Association pour la Vreation Litteraire chez les Jeunes” leistet schon heute hervorragende Arbeit. Er arbeitet mit Kindern und Jugendlichen an der Aufarbeitung gesellschaftlicher Probleme mit Kunst. So malen die Kinder Bilder zu den Themen und entwickeln Geschichten. Die Aufarbeitung erfolgt in Gesprächskreisen und weiteren Formaten.
Der Verein will diese Arbeit intensivieren und um weitere Bereiche ergänzen. So sollen die “Alten” in Zukunft Ihr Wissen über das herkömmliche afrikanische Leben, die Pflanzen und die Natur an die Kinder weiter geben.

Dazu benötigt der Verein ein kleines Village (Dorf) mit ein paar Gebäuden. Unter großen Kraftanstrengungen und mit Hilfe einer privaten Darlehensaufnahme von Adama Diaby konnte der Verein den Rohbau des ersten Gebäudes erstellen. Leider fehlen die Mittel für dessen Fertigstellung und weiterer Gebäude.

Der Verein und Adama haben die Zenaga gebeten, zu unterstützen und Spender zu suchen, welche mit ihrer Zuwendung an die Zenaga Foundation die Fertigstellung, den Betrieb und die Betreuung des “Village des Arts et du Developement Durable” ermöglichen können.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!